Region Industrieviertel

Lesung Rudi Anschober: Wie wir uns die Zukunft zurückholen

Rudi Anschober

Ein Buch, das Mut macht: Handeln statt resignieren
2040: Unser Leben ist besser geworden. Eine scheinbar kuriose Behauptung angesichts der Krisen, die wir in der Gegenwart erleben. Rudi Anschober zeigt in seiner ebenso Hoffnung machenden wie realistischen Zukunftserzählung: Wir können es guthaben. Anschober ist überzeugt: Es ist nicht die Zeit für Resignation, es ist nie zu spät für den Traum...

Mehr...

25 Jahre Bildungszentrum Floridsdorf: Das Finale des Schreibwettbewerbs „Lebensbegleitendes Lernen“

Finalist:innen und Jury

Wie bereichert und beeinflusst Bildung den individuellen Lebensverlauf? Wie wird Bildung zur Grundlage für aufregende Abenteuer? Wie kann Bildung unsere Welt von morgen formen? Gesucht wurden autobiografische oder fiktive Kurzgeschichten.
Vom Kindergarten bis zur Universität, vom Eltern-Kind-Kurs über Geigen-Stunden bis zum Kreativ-Workshop, vom magischen Schulhof, der fantastischen Bibliothek...

Mehr...

Der Hoffnung auf der Spur. Regionale Bildungstage 2024

Wie sieht unsere Zukunft auf der Erde aus? Haben wir noch Hoffnung?
Wir leben Zeiten des Umbruchs und politischer Verwerfungen. Die Krisen, wie die Klimakrise bedroht die zukünftige Bewohnbarkeit unserer Erde, autokratische Regime sind weltweit im Vormarsch, das Vertrauen in die Politik scheint am Nullpunkt zu sein, rechtspopulistische Strömungen finden immer mehr Zuspruch, Migrationsbewegungen...

Mehr...

Das waren die Ideenschmieden 2024 - eine Nachlese

Ideenschmiede

Von Jänner bis Juni 2024 wurde monatlich an einer Idee geschmiedet. Als Hammer stand dazu ein Online-Werkzeug (ZOOM) zur Verfügung. Der Ambos wurde von den Kunstschmieden (=pädagogische Mitarbeiter des Katholischen Bildungswerks) zurechtgerichtet, und an der Esse standen die Hufschmiede (=Regionalbetreuer), damit das zu schmiedende Eisen die richtige Temperatur bekommt.

Die Schmiede des Katholischen...

Mehr...

Des Meeres und des Lebens Wellen

Grado

Biografisches Schreiben in Grado

Immer wieder Grado. Sonne. Sand. Meer.

Genuss pur … und Schreiben … Schreiben ist Abenteuer auf Papier. Aus Buchstaben werden Wörter. Aus Wörtern Sätze. Aus Sätzen Geschichten. Geschichten, die in uns schlummern. Geschichten, die uns ausmachen. Geschichten, die erzählt werden wollen. Geschichten,...

Mehr...

Wenn der Himmel sich zur Erde neigt

Aus unserer Rubrik: Pfarren berichten
Am vergangenen Mittwoch durften wir im Minoritensaal einen besonderen Abend erleben.
Das Ehepaar Fritz und Renate Wintersteiner ließ uns in Bild und Ton teilhaben an der Gottesbegegnung von vier Menschen, in deren Leben Gott gleichsam „hereinbrach“. Es waren vier sehr unterschiedliche Charaktere, deren Gemeinsames nur diese überwältigende göttliche Liebe...

Mehr...

Gelebtes Leben in Bad Erlach Veranstaltungen im Hacker Haus

Logo Hacker Haus

Das Kulturzentrum Hacker Haus in der Marktgemeinde Bad Erlach ist ein Beispiel für gelebte Zeitgeschichte. Aus einem Forschungsprojekt entstanden, gibt das Museum nicht nur beeindruckende Einblicke in Themen der regionalen Geschichte, sondern regt auch zum Nachdenken und Nachfühlen, sowie dem Begreifen von Zusammenhängen an, um Entwicklungen der Gegenwart verständlich zu machen. Mit der Dauerausstellung...

Mehr...

Lehrgang: Die Kraft der Achtsamkeit

Lebendig sein statt funktionieren

Bewusst und intensiv zu leben ist die Sehnsucht jedes Menschen. Die Achtsamkeitspraxis kann uns dabei helfen, das eigene Leben erfüllender zu gestalten. Durch die Kultivierung von Achtsamkeit lernen Sie, im gegenwärtigen Moment anzukommen und diesen in wacher Aufmerksamkeit zu erleben. Eine große Hilfe dabei ist der Körper,...

Mehr...

Darf ich vorstellen ... Unsere neuen Experiment Zukunft Moderator:innen

Die neuen Moderator:innen: Christian Zettl, Silvia Zamecnik, Ingeborg Gredler (v.l.n.r.)

... mit 5. Dezember gibt es drei neue Moderator:innen für den Bereich unserer Erzdiözese Wien: Ingeborg Gredler, Silvia Zamecnik und Christian Zettl.

In einem Kurzworkshop wurden für die Impulsreihe Experiment Zukunft weitere Referent:innen für ihre Moderator:innenrolle vorbereitet und eingeschult. Die Kandidat:innen hatten allesamt bereits gute Vorerfahrungen im Leiten...

Mehr...

Für viele Menschen ist wichtig: Sich für eine gute und für alle lebenswerte Zukunft einsetzen. Die Veranstaltungsreihe „Experiment Zukunft“ ermuntert durch die Beschäftigung mit relevanten Themen (Menschenwürde, ökologische Nachhaltigkeit, Solidarität) dazu, sich persönlich und im eigenen Umfeld zu engagieren. In der Gruppe, die sich im Frühjahr...

Mehr...

Neue Regionalbetreuerin im Industrieviertel: Silvia Zamecnik

Mit 1. Februar übernimmt Silvia Zamecnik die Aufgabe der Regionalbetreeuung im Industrieviertel - Vikariat Unter dem Wienerwald von Christian Zettl. Wir freuen uns auf viele neue Initiativen und Ideen, die sie einbringen wird.

Mehr...

Augenblicke - Kurzfilme im Pfarrkino

Seit über 30 Jahren präsentiert die Deutsche Bischofskonferenz alljährlich mit den „AUGENBLICKEN – Kurzfilme im Kino“ eine hochkarätige Zusammenstellung von Kurzfilmen über alle Genres hinweg mit An-Spruch und ästhetisch-künstlerischer Dichte.
In der diesjährigen Auswahl an Kurzfilmen finden sich all die Gefühle und Themen, die uns Menschen in diesen Zeiten gerade beschäftigen und...

Mehr...