Die Famosen Frauen

© Andrea Stoiser

Ursula Leutgöb & die Famosen – Frauen LiebesLeben

Einfach schön. Aber nicht immer einfach. Das Leben und die Liebe.

Geballte Frauenenergie

„Die schönsten Geschichten schreibt bekanntlich das Leben. Und: Wer das Leben liebt und sich auf dessen Berg- und Talfahrten einlässt, der hat viel darüber zu erzählen. So ist es auch mit der Musik von Ursula Leutgöb. In ihren Liedern erklingen kleinste Erlebnisse und größte Gefühle vertraut und bekannt, sodass man vieles über sich selber erfährt. Texte voller Poesie, Witz, Drive und subtiler Zwischentöne. Die Musik dieser schillernden Eichgrabner Sängerin klingt – nein – nicht wie jene von Reinhard Mey - was gut ist, denn sie hat längst ihren eigenen Stil gefunden. Aber: sie erinnert an ihn – welch eine Auszeichnung!“ Johannes Hiemetsberger

Künstlerinnen:

Ursula Leutgöb (Konzept, Text, Musik, Gesang),

Monika Feninger (Klavier, Gitarre, Melodika, Gesang)

Monika Schwarzinger. (Gitarre, Bass, Gesang)

Antonia Sigl (Geige, Perkussion, Gesang)

Maria Klebel (Schlagzeug Klarinette, Gesang)

Termin: Samstag, 1. Okt 2022, 19.00–21.00 Uhr

Kosten: Vorverkauf: 20,– Abendkassa: 23,–

Ort: Bildungszentrum Floridsdorf, Zaunscherbgasse 4, 1210 Wien

Anm. erforderlich: bildungszentrum@bildungswerk.at oder Tel. 01/51 552-5108